Hotelmanagement – Kein leichtes Unterfangen für den jeweiligen Manager

Ein Hotel zu führen, ist sicherlich eine lukrative und finanziell abgesicherte Aufgabe, sofern das jeweilige Gewerbe entsprechend läuft und auch Kunden anzieht, insbesondere in Urlaubsregionen wie Mallorca, Spanien oder der Türkei.

Trotzdem wird es immer schwieriger, besonders in großen Hotels ein passendes Hotelmanagement zu finden, welches die Geschäfte professionell und problemlos zu führen versucht.

In den kleinen Hotels nennen sich die Inhaber bzw. Geschäftsführer meistens nicht Manager, da dies komisch rüberkommt. Sie versuchen, das Hotel mit dem bestmöglichsten Erfolg zu führen und eine gewisse Anzahl von Gästen im Monat zu heherbergen, damit insbesondere die laufenden, Personal- und Lebenserhaltungskosten des Inhabers abgedeckt sind.

In den größeren Hotels, bei denen es dann auch um die Vergabe von Sternen und einer Restaurantküche geht, nennen sich die jeweiligen Verantwortlichen “Hotelmanager”. Dass Wort hat es aber in der Tat in sich. Diese Person ist für alles, was in dem Hotel anfällt, zuständig – von der kaputtenen Lampe bis hin zum unzufriedenen Gast, der sich über Schimmel in der Dusche beschwert. Die Hotelmanager sind in der Regel auch vor der Gerichtsbarkeit vertretungsberechtigt und müssen für alles, was in und mit dem Hotel passiert, gerade stehen. Dass heißt, auf die jeweilige Person kommt ein hohes Maß an Verantwortung zu.

Darüber hinaus ist es natürlich auch von Vorteil, wenn die entsprechende Person Zusatzqualifikationen besitzt, um insbesondere für die Mitarbeiter ein Vorbild und Ansprechpartner zu sein. Natürlich sollen die Belange der Gäste, die schließlich König sind, nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund sollten auch Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere in den Fächern Englisch, Spanisch, Türkisch und Latein, vorhanden sein, um sich nicht bei ausländischen Gäste zu blamieren, die z.B. auf Geschäftsreise sind.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: